Sonntag, 10. Dezember 2017

Weihnachtliches Glühwein ~ Gelee


Diese weihnachtliche Glühwein ~ Gelee versüßt euer Adventsfrühstück.
Es schmeckt köstlich auf warmem Toast, frischen Brioche, Brötchen und  Waffeln. Ideal für die Weihnachtsbäckerei.
 
Zutaten :
3 EL Puderzucker
Saft von 2 Orangen
500 ml spanischer Rotwein 
100 ml frisch gepresster Orangensaft ohne Fruchtfleisch
  100 ml Maracujsaft
1  Orange ungespritzt, in Scheiben geschnitten
60 g Zucker
1 Sternanis oder Anis gemahlen
1 Ceylon - Zimtrinde
1 Gewürznelke
4 Pimentkörner 
2 - 3 Kardamomkapseln
1 aufgeschlitzte Vanilleschote
 3 EL Orangenabrieb 
 Orangenblütenwasser
 500 Gelierzucker 3:1

Zubereitung :
Den Puderzucker bei milder Hitze in einem großen Topf hell karamellisieren, das Ganze mit Orangen- und Maracujsaft ablöschen. Anschließend bis auf 1/3 einköcheln und dann den Rotwein, die Orangenscheiben und den Zucker dazugeben und kurz aufkochen.

Sternanis, Zimtrinde, Nelken, Vanille und Orangenabrieb zum Glühwein geben, kurz aufkochen, vom Herd nehmen und 2 Std. ziehen lassen. Anschließend die Gewürze wieder entfernen und erneut aufkochen.


Den Gelierzucker dazugeben, aufkochen und gelieren lassen. 
 Erst dann etwas Orangenblütenwasser nach Geschmack dazugeben.
4-5 Min. sprudelnd kochen lassen, dabei immer umrühren. Anschließend die Gelierprobe machen.


 Dann das Gelee in einen Messbecher umfüllen und in die vorbereiteten sterilen Marmeladengläser einfüllen und sofort verschließen.


Nicht auf den Deckel drehen, sondern so auskühlen lassen.


Freitag, 8. Dezember 2017

Beeren ~ Smoothie

 
Smoothies sind der Superfood-Trend ... Beeren sind wahre Wohltäter für unsere Gesundheit, sie enthalten eine große Menge an Antioxidantien und sekundäre Pflanzenstoffen. Beeren-Smoothies zählen zu den absoluten Klassikern der Mixgetränke. Besonders lecker ist diese Mischung aus Himbeeren, Pfirsich, Mango, Heidelbeeren & Johannisbeeren !
 
 Es gibt unzählige Möglichkeiten um einen Beeren-Smoothie zu Verfeinern. Zum Beispiel mit einem Hauch Ceylon-Zimt. Getrocknete Datteln oder eine Dattelpaste sind Ideal um den Smoothie zu versüßen, ohne ihm Unmengen an Kalorien zuzufügen. Ansonsten sind Eurer Fantasie natürlich keine Grenzen gesetzt ... einfach zu den gewünschten Beeren, etwas Pflanzenmilch oder ein Schuss Joghurt dazugeben, dass sorgt gleich für Abwechslung. 
 
Probiert´s einfach mal aus 😋
 
Zutaten für 3 Smoothies :
100 g TK - Himbeeren 
100 g gewürfelter TK - Pfirsich
100 g TK - Heidel- und Johannisbeeren
200 g gewürfelte TK - Mango 
500 ml frisch gepresster Orangensaft
 
 
Zubereitung :
Das Obst leicht antauen lassen. Dann alles in den Mixbehälter geben und zu einem cremigen Shake pürieren.
 

Zum Schluss mit Orangensaft aufgießen, nochmal kräftig durchmixen und in den Gläsern verteilen.


Die Trinkflasche to go ist besonders praktisch, darin fülle ich immer eine extra Portion für meine Tochter ab, die Sie dann mit zur Arbeit nehmen kann.

 
Die Smoothies wurden zubereitet im neuen Mini Mixer AEG SB2900.